You are currently viewing <strong><a href="https://infobuero-nicaragua.org/events/worldcafe-fuer-partizipatorische-demokratie-tagesworkshop">Worldcafé für partizipatorische Demokratie</a> (Tagesworkshop)</strong> am <strong>16. Juli, 10-17 Uhr,</strong>

Worldcafé für partizipatorische Demokratie (Tagesworkshop) am 16. Juli, 10-17 Uhr,

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Info

Nachbarschaftsheim Ostersbaum. Wie gehen Zivilgesellschaft und Verwaltung mit der sozialökologischen Transformation und miteinander um? Demokratie und Klimakrise: Wie müssten die Formen demokratischer Partizipation erweitert werden (Klimaräte, Bürgerhaushalt, Plebiszite, Planungszellen, Umgang mit Minderheiten), um mit notwendigen Handlungsstrategien adäquat auf die Klimakrise zu regieren? Unter Beteiligung des Institut für Partizipationsforschung der Bergischen Universität Wuppertal wurden Modelle für Beteiligungsprozesse vorgestellt und stattgefundene Beteiligungsprozesse (wie z.B. döpps105, Seilbahn, BuGa, Osterholz. Klimabeirat, Bürgerbudgets) bewertet. Mit 14 Teilnehmenden aus verschiedenen Stadtteilen und Altersgruppen, Aktivist:innen und Interessierte wurden Anforderungen an gute Beteiligungsprozesse formuliert, die Ausgangspunkt für künftige Akteursallianzen sein können. Hier das Protokoll und die Ergebnisse.