Autor: dpendsonu

Biodiversität – Artenschutz

Mittwoch, 28.04.2021, Web-Seminar, 19:00 Uhr - Leben innerhalb der planetaren Grenzen ist erstrebenswert und für uns alle überlebenswichtig. Flora und Fauna wie Pilze und Mikroorganismen reinigen unsere Schutzgüter Luft und Wasser, dienen als Nahrung, bringen Heilung, schaffen fruchtbare Böden sowie angenehmes Klima. - Ankündigung lesen

Klimaschutz geht alle an

Mittwoch, 23.06.2021, Web-Seminar, 19:00 Uhr - Seit 2015 gibt es Welt-Klima- und -Nachhaltigkeitsziele. Arten-, Klima- und weitere Krisen schreiten aber voran: Höchste Zeit für Veränderung: Das sagt auch die aktuelle Klimaschutz-Rechtsprechung. - Ankündigung lesen

Hintergrundmaterialien zu den Themen unserer Online-Seminare

In loser Folge veröffentlichen wir auch nach dem Ende der Online-Seminare an dieser Stelle zusätzliche Informationen, Artikel, Beiträge, Videos oder Audios zum jeweiligen Themenbereich der Veranstaltung. Hierfür haben wir vier Themenbereiche ausgewählt:

Politik (Gegenentwürfe; Neue Rechte u. Klimawandel; Fluchtursache Klima)

Wirtschaft (Klimakiller Freihandel; Klimakiller Marktwirtschaft)

Kommunen (Indigene Autonomie; Kommunale Beschaffung; Nachhaltige Beschaffung; Klimaschutz einfach machen)

Ernährung (Klimagerechte Ernährung; Menschenrecht Wasser)

Zur Bildungsreihe 2020

ONLINE-SEMINARREIHE WER, WENN NICHT WIR? WANN, WENN NICHT JETZT? - Ursprünglich für das erste Halbjahr 2020 als Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen in Wuppertal geplant, führen wir die Bildungsreihe zu Klima- und Ressourcengerechtigkeit infolge der Covid19-Pandemie als Online-Seminarreihe durch, denn demokratische Willensbildung muss auch in Zeiten eines beschränkten „Lockdowns“ möglich sein. - Lesen: Einige einleitende Worte zur Reihe.
ONLINE-SEMINARE 2020 TERMINÜBERSICHT
Spender*innen gesucht!

Politische Bildungsarbeit kostet Geld. Ihr könnt uns dabei unterstützen, indem ihr mithelft, die Kosten der Web-Seminare und Präsenzveranstaltungen zu reduzieren.
Wie? Ganz einfach: Für diese Bildungsreihe gibt es ein eigenes Spendenprojekt: 
www.betterplace.org/p92145