1. Juli 2020 [8]
Nachhaltige Kommunen?


Mittwoch, 01.07.2020, 19:00 bis ca. 21:30 Uhr
Brauchen wir nachhaltige Kommunen? Wege zu einer ökologisch und sozial fairen Beschaffung.

Was haben die Städte Berlin und Solingen gemeinsam? Beide haben sich auf den Weg zu einer nachhaltigen Kommune gemacht. Wie diese Wege aussehen und welche Maßnahmen bisher ergriffen wurden, werden wir in diesem Seminar diskutieren.

Was macht eine gute kommunale Nachhaltigkeitsstrategie aus und wie wird sie umgesetzt? Welchen Beitrag können zivilgesellschaftliche Organisationen dazu leisten? Und wie können Städte ihre Vorbildfunktion nutzen, um andere Akteure zu beeinflussen? Diese und weitere Fragen wollen wir mit Lisa Stroetmann vom FSI und Tabitha Triphaus vom CIR diskutieren und klären, welche Erkenntnisse auch für andere Städte spannend sind.

Referentinnen: Lisa Stroetmann (FSI – Forum für soziale Innovation gGmbH) unterstützt als Referentin in mehreren Projekten die Stadt Solingen bei der Umsetzung kommunaler Nachhaltigkeitsstrategie. Tabitha Triphaus (Christlichen Initiative Romero -CIR e.V.) ist Referentin für nachhaltige Agrarlieferketten und öffentliche Beschaffung. Sie betreut u.a. ein Projekt zu nachhaltigem Schulessen in Berlin.

Diese Veranstaltung wird als Online-Seminar mithilfe der Plattform „ZOOM“ durchgeführt. Wir bitten um Anmeldung unter Klimagerechtigkeit@fbf-bl.de, damit wir euch die Zugangsdaten zum Online-Meeting per E-Mail zusenden können.